Erfolgreiche Aktion beim 33.Blieskasteler Altstadtfest

Wenige Tage vor dem 33. Blieskasteler Altstadtfest hatten wir uns noch kurzfristig entschlossen, am Sonntag, 20.06.2010, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein kurzweiliges Kinderunterhaltungsprogramm durchzuführen.

Vorrangiges Ziel war dabei, unseren Verein den Menschen näher zu bringen und für unser gemeinnütziges Wirken zugunsten schwerkranker Kinder zu werben.
Bernd Ley, Sendeleiter von Radio Melodie, hatte – wie schon so oft – spontan seine Unterstützung zugesagt und war bereits zur Mittagszeit mit seinem Übertragungswagen und bester Unterhaltungsmusik in der „Alten Marktstraße“ präsent.

Gemeinsam mit unseren zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfern gab es dann

– Glücksrad-Drehen mit tollen Preisen (kein Teilnehmer ging „leer“ aus)
– lustiges Kinderschminken mit Andrea und Jörg Künzer sowie Dagmar Schuler
– spannende Jonglier- und Geschicklichkeitsspiele mit Andreas Anton.

Darüber hinaus boten wir unterschiedlichste Accessoires mit „Polizeibezug“ sowie unsere weißen T-Shirts mit wunderschönem Vereinslogo (Schutzengel mit Kindern) zum Vorzugspreis von nur 5,00 Euro/Stück zum Kauf an.

Richtig viel zu tun hatten auch unsere Kollegen Manfred Mailänder, Thomas Lang, Helmut Allar, Roland Schaadt, Daniel Gress und Markus Staut, die präventiv-polizeilich agierten und in gewohnt gekonnter Manier innerhalb kurzer Zeit insgesamt 14 Fahrräder durch Eingravieren einer Individualkennung (als Diebstahlschutz) codierten.

Als Reinerlös unserer gelungenen Veranstaltung mit guter Resonanz bei den Gästen des 33. Blieskasteler Altstadtfestes können wir 525 Euro auf unser Spendenkonto einzahlen.

Ein herzliches Dankeschön allen Mitwirkenden sowie den Spendern der tollen Sachpreise (Glücksrad) für die wohltuende Unterstützung unserer Aktion.

Go Top