Landfrauen erhielten ungewöhnliche Unterstützung

Wie in den Jahren zuvor stand auch dieses Jahr wieder das Sauerkraut-machen auf dem Terminkalender unserer Webenheimer Landfrauen.
Doch dieses Jahr sollte es ein ganz interessantes und noch nie da gewesenes „Sauerkraut-machen“ werden.

Am Tag zuvor traf man sich im Dorfgemeinschaftshaus zum erstmaligen Nachmittagskaffee. Eingeladen waren Webenheimer Bürgerinnen und Bürger und unsere Flüchtlinge. Man hatte so die Möglichkeit, sich einmal näher kennenzulernen und sich von den immer besser werdenden Deutschkenntnissen zu überzeugen. Denn die Flüchtlinge besuchen mehrmals die Woche den Deutschunterricht, der im Dorfgemeinschaftshaus durchgeführt wird – und das mit großem Erfolg.
Bei Kaffee und Kuchen tauschte man sich aus, lernte sich näher kennen. Und auf die im Spaß, locker in die Runde geworfene Aussage „Für morje kennde ma paa starke Männer brauche“ kam dann die prompte Antwort „Ja, wir helfen!“

Donnerstags standen neben den Webenheimer Landfrauen nun 8 junge Männer an den Tischen und widmeten sich tatkräftig dem Weißkohl. Man hobelte, befüllte die Gefäße und stampfte, was das Zeug hielt.
Ein interessanter und spannender Nachmittag, bei dem alle ihren Spaß hatten. Und bereits am nächsten Tag stand man wieder gemeinsam im DGH und machte Sauerkraut.

Hier einige Eindrücke:

 Sauerkraut-Aktion 2015 Sauerkraut-Aktion 2015 Sauerkraut-Aktion 2015 Sauerkraut-Aktion 2015 Sauerkraut-Aktion 2015

The Reasons An Nfl Lockout Is Affected By One s Enthusiasm To This Game

MLB Extra Innings will impress anyone when it comes to of sheer volume, but there always be fewer games percentage-wise overall than the football set. By doing this you will

wholesale nfl jerseys China

greatly transform your life chances of winning, ultimately receiving bigger profits every week. Their running game was awesome Clinton Portis made his fantasy owners proud. The 1996 draft: The actual first pick in franchise history, the Ravens pick Jonathan Ogden out of UCLA.

He will always be cheap football jerseys known like a Detroit Gambling. Bunkley needs to improve upon tackling quick and strong RB’s as well as looking to sack the quarterback once the play needs a pass rush with only front side four. The party a lot more about the girls involved next the dollar amount and be healthy to go broke to share your job about wholesale nhl jerseys being friends. I hope you realize the awesome responsibility you have to your players in cheap baseball jerseys. Cy’s earned

nfl jerseys wholesale

run average for those twenty two seasons was 2.63 anf the struck out 2,803 players.

Every sale rack at the rear of the store offering 40% off bicycling apparel. 650 343-8483. First thing that comes to mind when we speak of football could be the bouncy ball and majority of playing career. So if your determination is actually by decorating a beautiful family room for household member to enjoy, veggies take much effort regarding out some creative tips for the ornamentation. Right now let’s keep it uncomplicated with 5 basic research routes can perform go a minimum of the best nfl picks free. Pay attention and revel in the game played by kids who love it, are able to it, which will only hope of being multimillionaires.

If he keeps that same ratio throughout all 27 outs he’d have struck out 22 batters, breaking the mlb record of 20 K’s inside a game. In any 4-3 defensive scheme, answer is the defensive row. You can find more information at the best NFL Picks Free internet sites. I think for many it may be the

wholesale mlb jerseys

social aspect as well as the continued fitness aspect.

What makes this game so unwatchable for me personally as a player? Statistically, favored teams win 60% times. Overlook the rest to away the magnetic poetry toy flash Simpson’s toy cool countdown timers or flash fridge messages.


Yuliyanto Ehm
  Looks greats and works as intended.


Kurt Hummelberger
  Good quality. My 7 year old son loves it!


Fernando Carvalho
  I bought it for my husband and he loved it. The material is silky smooth and size was true to size.


SaTonya Keon Cox
  These sheets are amazing! Thick but stretchy. Soft. Great for use on foam mattresses for breathability and maximum stretch.


Ibu Nurhan
  We bought this after trying the awful Graco pack n play sheets that are very rough and don’t stay on. In contrast, the American Baby sheet is very soft (softer after each wash) and the elastic really helps it stay on. It isn’t a perfect fit, but it’s pretty close and doesn’t slip off. So far this is by far the best pack n play sheet I’ve found.


Niamh O’Dwyer
  Looks good – haven’t given it to my 10-year-old son yet, but it sure looks nice!


Rhiannon Trajcevski
  Very nice pair of shorts. They wash pretty well. Pretty comfortable for around the home and workouts


May Amer
  I needed some gym shorts for going walking. I like the length which come down to above knee level. The thickness of the material is good. They fit good at the waist and have a drawstring if you need it. They are very comfortable and could be used as pajamas. I really like these shorts.

Video Tbt Sports Talk January 31 2011

Проверка и приёмка работ
Wholesale Mlb Jerseys You Can Miss Them
Ideas For Party Theme – 4 Quick Party Themes
Commentator For Canadas Craig Smith Elite Jersey TSN Network Sure Hes Had Two Terrible Games
Famous Players In American Football
Final Tcu Football Game At Amon G Carter Stadium Certain Be Special

Neu in Webenheim – der FRAUENSTAMMTISCH

In Webenheim gibt es seit Ende Februar 2011 den Frauenstammtisch – gegründet durch Steffi Richter-Schneider.

Mit dem Frauenstammtisch verfolgt Steffi das Vorhaben, das weibliche Dorfleben wieder mehr in Gang zu bringen.
Jede Frau – ganz gleich, welchen Alters – darf kommen.

Männer, als Frauen verkleidet, brauchen es erst gar nicht zu versuchen – sie haben keine Chance! „Du kommst hier nicht rein!“

Der nächste Frauenstammtisch (bereits der 3. seit Gründung) findet am
13. Mai 2011, ab 19.00 Uhr im Cubanita (ehemals Da Papa) statt.

Webenheimer Frauen – ihr seid herzlich eingeladen!

Steffi Richter-Schneider spendet 1.400 Euro als Hilfe für Courtney

Am 26. Februar 2011 feierte Steffi Richter-Schneider aus Webenheim ihren 50. Geburtstag und ließ sich zudem an diesem Tag in der Kirche Webenheim taufen.

Bis in den späten Abend feierte Steffi ihr bedeutsames Ereignis im Sportheim Blieskastel-Webenheim mit zahlreichen Gratulanten bei bester Unterhaltung und guter Bewirtung. Weil die Jubilarin das schwere Schicksal der 10-jährigen Courtney Williams sehr berührt, wählte sie für ihre Feier bewusst das Motto: „Hilfe für Courtney„. Es war ihr ein Herzensanliegen, anstelle von Geburtstagsgeschenken lieber eine Geldspende zugunsten dieses kleinen, hilfsbedürftigen, schwerkranken Mädchens zu erhalten und anschließend unserem Verein dieses Geld gezielt als Beitrag zur Beschaffung des notwendigen Treppenliftes für das kranke Mädchen zu spenden.

Tolle Künstler unserer Region, wie „De Plattmacher2 (Günter Hussong), „Die doof Nuss“ (Peter Rebmann), der Zauberer Rainer Stürmer aus Ottweiler sowie Philipp Allar und Nicolas Kunz mit wunderbaren musikalischen Beiträgen, gestalteten das vielseitige, attraktive und unterhaltsame Rahmenprogramm der Feier. Dankenswerter Weise traten ausnahmslos alle Künstler unentgeltlich für unsere gute Sache (ein Treppenlift für Courtney) auf.

Spendenübergabe durch Steffi Richter-SchneiderAm Ende staunte nicht nur Steffi über die wirklich bemerkenswerte Spendensumme von 1.400 Euro, die durch zahlreiche Geldgeschenke in die eigens hierfür gebastelte Spendendose zusammen kam.
Bereits am 03.03.2011 überbrachte Frau Richter-Schneider unserem Vorstandsmitglied Diana Eicher die stolze Spende als wertvollen finanziellen Beitrag zur Beschaffung des Treppenliftes. Sie zeigte sich über das Spendenergebnis hochzufrieden und bat ausdrücklich darum, ihren herzlichen Dank an alle Spender zu übermitteln.

Steffi Richter-Schneider möchte sich auf diesem Wege auch bei den zahlreichen helfenden Händen an diesem Geburtstag bedanken und den Gästen, die mit ihren Geldspenden nicht nur Steffi eine Freude bereitet haben, sondern vor allem der 10-jährigen Courtney.
Seit dem 26.04.2011 wird der Treppenlift bei der Familie Williams eingebaut.

DANKE!

Quelle: Webseite der Blieskasteler Schutzengel e.V.

Floh- und Kram-Markt am 30.04. und 01.05.2011 in Brenschelbach

Am Samstag, 30.04.2011, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
und
am Sonntag, 01.05.2011, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr,

in 66440 Blieskastel-Brenschelbach, Am Bahnhof 30 – ehemaliger Campingplatz –

einen großen Floh- und Kram-Markt veranstaltet.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung ist für die schwerstkranke 10-jährige Courtney aus Blieskastel bestimmt, für die der Verein Schutzengel e.V. zwei Treppenlifte beschaffen möchte.

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Bitte unterstützt die Aktion und besucht den Flohmarkt in Brenschelbach!

ERS Blieskastel spendet für schwerstkranke Kinder

Unter dem Motto „Ein Fest mit allen Sinnen“ führte die Erweiterte Realschule Geschwister-Scholl-Schule Blieskastel am 29. November 2010 zum fünften Male ihren Adventsmarkt durch.
Den zahlreichen Gästen wurden im vorweihnachtlichen Ambiente ein ansprechendes Rahmenprogramm, tolle selbst gefertigte Artikel (Adventsgestecke, Buttons, Weihnachts-Grußkarten, Holzarbeiten, Körnerkissen usw.) sowie Kaffee und selbst gebackene Kuchen geboten. Wie uns die Schulrektorin, Frau Sylvia Behet, stolz berichtete, hatten sich alle 23 Klassen, viele Eltern der insgesamt 530 Schülerinnen und Schüler sowie der Schul-Förderverein stark in die Vorbereitungen und in die Veranstaltung eingebracht, so dass der Adventsmarkt zum Volltreffer wurde. Einvernehmen bestand darüber, dass der Erlös einer im Rahmen des Adventsmarktes durchgeführten Sammlung einem sozialen Zweck zukommen soll.
Welches lokale Projekt jedoch die Spendensumme in Höhe von insgesamt 434,25 Euro letztlich erhält, blieb zunächst noch einem schulinternen Meinungsfindungsprozess vorbehalten. Die Klasse 9M1 – Klassenlehrerin Frau Barbara Montenarh – hatte die Idee und machte den Vorschlag, die gesammelten 434,25 Euro unserem Verein zu spenden, so dass das Geld schwerstkranken Kindern zugute kommt.

Bei der Spendenübergabe am 11.02.2011 in der Geschwister-Scholl-Schule bedankte sich der 1. Vorsitzende unseres Vereins bei der Schulleiterin Frau Behet sowie allen Schülerinnen und Schülern herzlich für die wunderbare Geste und erläuterte, dass der Spendenbetrag für die schwerstkranke 9-jährige Courtney Williams aus Blickweiler verwendet wird, für die dringend einen Treppenlift beschafft werden muss.

Go Top