Schweinelendche im Schinkemantel

Schweinelendche im Schinkemantel
Eenfach lecker

Dodezu brauche mir: (fa 3 – 4 Persone)

1 Schtigg Schweinelendche (sauwer vun Fettrand unn Silwerhäutche befreit)
8-12 Scheiwe Schwarzwälder Schinke
2 Becher Sahne
1 Becher Krääm fresch odder Schmandt
3 Essleffel Senneft, mittelscharf
200 Millilidder Weißwein
1 Schtigg Zwiwwel, gewerfelt
1 Schtigg Knowwelochzeebche, fein gehackt odder gedriggt
1 Essleffel Zucker
200 Millilidder Kraanewasser, hundsgeweenliches

Salz, Peffer, Gewerzmischung „Kräuter der Provence“, Soßebinder,
Öl zum Broode

IMG_20160214_121343

Unn so werd’s gemacht:

Es Lendche in 3 – 4 etwa 3 cm dicke Schtigger schräg durchschneide. Beidseitich leicht salze, stramm peffere unn ebbes vunn de Kräutermischung druff streue.
De Senneft medd ennem Becher Sahne scheen sämich verrühre. Die gewerzte Flääschscheibe scheen medd de Senneftsahne instreiche unn in Schickestreife zu eme Päckche innpacke. Ewentuell medd eme Zahnstocher fescht stecke. In de Pann die Päckcher im Öl scheen uff beide Seite anbroode. Noo etwa 5 Minudde erausnemme unn beiseit stelle. Die Zwiwwelle, de Zucker unn de Knowweloch in de Pann anschwitze, bis es leicht braun werd. Medd em Wein ablösche unn etwa 10 Minudde inkoche losse. Die üwweriche Senneftsahne, es Wasser unn de zwette Becher Sahne dezu unn verrühre. Die Flääschpäckcher serick in die Pann unn etwa nommo e verdel Stunn leicht köchele losse. Die Sooß medd Salz, Peffer, Krääm fresch unn de Gewerzmischung abschmecke unn bei Bedarf mim Soßebinder andicke.
Dodezu passe hervorragend Nudele odder Salzgrumbiere unn e schenner griener Salat.

De Kichebulle winscht e Gurrer !

IMG_20160214_150028

Go Top