Martinsfeier und Laternenumzug der KiTa Webenheim

„Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder“, heißt es nun am 11.11.2014.
Die Kindertagesstätte Webenheim lädt zu ihrer traditionellen Martinsfeier und dem Laternenumzug ein.
Beginn der Feier: 17.30 Uhr in der Webenheimer Kirche. Gemeinsam mit der Pfarrerin Frau Weiland-Weiser gestalten die zukünftigen Schulkinder mit
ihren Erzieherinnen die kirchliche Feier.
Dann geht es mit Ross, Reiter, Blasmusik des Mimbacher Musikvereins und den leuchtenden Laternen durch die Webenheimer Straßen bis zur Kindertagesstätte.
Auf der Wiese hinter der Turnhalle wird das große Martinsfeuer entfacht.

Zur Stärkung gibt es Glühwein, Brezeln, Kinderpunsch, Würstchen und andere Getränke.

Die Martinsbrezeln werden nur gegen Vorlage von Bons herausgegeben. Diese können im Vorfeld in der KiTa Webenheim für 1,80 Euro erworben werden.

Die Bons sind vom 03. bis zum 07. November erhältlich.
Die Brezeln für die Kinder der Einrichtung stiftet der Förderverein der Kindertagesstätte.

Die Kindergartenkinder und Schulkinder sowie Eltern und Großeltern und alle, die gerne dabei sein möchten, sind herzlich eingeladen.

Aus Sicherheitsgründen sind Fackeln nicht erlaubt.

Das Team der KiTa Webenheim

Go Top