Spaghetti „noo Art der Köhlersfraa“, vunn de Idaliener aa „alla Carbonara“ genannt

(geht ganz fix unn schmackt himmlisch)

fa 3-4 Persone

mir brauche dodezu:

1 Pund Spaghetti
5 Schtigg Eigääl (Eigelb), es Eiweiß kenne ner Eich in die Hoor schmiere 🙂
200 Gramm Därrflääsch, Speck odder Schinke, wer maan aach Kochschinke, in Werfelcher
200 Millilidder Sahne
100 Gramm geriewener Parmesan
1 Eßleffel Oliweöl
1 Zeebche Knowweloch, fein gehackt odder gepreßt
Salz, Peffer

Die Spaghetti uffstelle unn noo Packungsanleitung weech koche. Derweil in eme Töppche die Schinkewerfel im Öl anbroode. In eme Schisselche die Eigääl, Sahne unn de Parmesankääs verriehre, gudd salze unn peffere. Die ausgelossne Schinkewerfelcher dezu. Wann die Spaghetti gudd sinn, Herdplatt aus, abseihe, serick in de noch warme Kochtopp schitte unn es Gemenge aus de Schissel driwwer unn uff de ausgeschalt, awwer noch warm Herdplatt, scheen dorchmische, bis es Ei anfangt se stocke. Ewentuell nochmo noowerze.
Ferdich is der Spass!
Dodezu e fein Saläädche – perfekt!!!

De Kichebulle winscht e Gurrer!

Go Top