Neu in Webenheim – der FRAUENSTAMMTISCH

In Webenheim gibt es seit Ende Februar 2011 den Frauenstammtisch – gegründet durch Steffi Richter-Schneider.

Mit dem Frauenstammtisch verfolgt Steffi das Vorhaben, das weibliche Dorfleben wieder mehr in Gang zu bringen.
Jede Frau – ganz gleich, welchen Alters – darf kommen.

Männer, als Frauen verkleidet, brauchen es erst gar nicht zu versuchen – sie haben keine Chance! „Du kommst hier nicht rein!“

Der nächste Frauenstammtisch (bereits der 3. seit Gründung) findet am
13. Mai 2011, ab 19.00 Uhr im Cubanita (ehemals Da Papa) statt.

Webenheimer Frauen – ihr seid herzlich eingeladen!

Hilfe für die „Homburger Tafel e.V.“

Wie ich vor einiger Zeit bereits berichtet habe, hat Steffi Schneider-Richter eine Sammelstelle für die Homburger Tafel geschaffen.

Momentan fehlt es an Kinderkleidung, Kinderspielzeug, Hygieneartikeln und Lebensmitteln.

Jeder von uns kann helfen!

Die Sachen können bei Steffi Richter-Schneider abgegeben werden, also sozusagen „um die Ecke“ – schneller und einfacher geht Helfen nicht mehr.

Steffi Richter-Schneider
Bliestalstrasse 57
66440 Blieskastel-Webenheim
Telefon: 06842-9579517
Mobil: 0174-3325449

Steffi Richter-Schneider spendet 1.400 Euro als Hilfe für Courtney

Am 26. Februar 2011 feierte Steffi Richter-Schneider aus Webenheim ihren 50. Geburtstag und ließ sich zudem an diesem Tag in der Kirche Webenheim taufen.

Bis in den späten Abend feierte Steffi ihr bedeutsames Ereignis im Sportheim Blieskastel-Webenheim mit zahlreichen Gratulanten bei bester Unterhaltung und guter Bewirtung. Weil die Jubilarin das schwere Schicksal der 10-jährigen Courtney Williams sehr berührt, wählte sie für ihre Feier bewusst das Motto: „Hilfe für Courtney„. Es war ihr ein Herzensanliegen, anstelle von Geburtstagsgeschenken lieber eine Geldspende zugunsten dieses kleinen, hilfsbedürftigen, schwerkranken Mädchens zu erhalten und anschließend unserem Verein dieses Geld gezielt als Beitrag zur Beschaffung des notwendigen Treppenliftes für das kranke Mädchen zu spenden.

Tolle Künstler unserer Region, wie „De Plattmacher2 (Günter Hussong), „Die doof Nuss“ (Peter Rebmann), der Zauberer Rainer Stürmer aus Ottweiler sowie Philipp Allar und Nicolas Kunz mit wunderbaren musikalischen Beiträgen, gestalteten das vielseitige, attraktive und unterhaltsame Rahmenprogramm der Feier. Dankenswerter Weise traten ausnahmslos alle Künstler unentgeltlich für unsere gute Sache (ein Treppenlift für Courtney) auf.

Spendenübergabe durch Steffi Richter-SchneiderAm Ende staunte nicht nur Steffi über die wirklich bemerkenswerte Spendensumme von 1.400 Euro, die durch zahlreiche Geldgeschenke in die eigens hierfür gebastelte Spendendose zusammen kam.
Bereits am 03.03.2011 überbrachte Frau Richter-Schneider unserem Vorstandsmitglied Diana Eicher die stolze Spende als wertvollen finanziellen Beitrag zur Beschaffung des Treppenliftes. Sie zeigte sich über das Spendenergebnis hochzufrieden und bat ausdrücklich darum, ihren herzlichen Dank an alle Spender zu übermitteln.

Steffi Richter-Schneider möchte sich auf diesem Wege auch bei den zahlreichen helfenden Händen an diesem Geburtstag bedanken und den Gästen, die mit ihren Geldspenden nicht nur Steffi eine Freude bereitet haben, sondern vor allem der 10-jährigen Courtney.
Seit dem 26.04.2011 wird der Treppenlift bei der Familie Williams eingebaut.

DANKE!

Quelle: Webseite der Blieskasteler Schutzengel e.V.

Floh- und Kram-Markt am 30.04. und 01.05.2011 in Brenschelbach

Am Samstag, 30.04.2011, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
und
am Sonntag, 01.05.2011, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr,

in 66440 Blieskastel-Brenschelbach, Am Bahnhof 30 – ehemaliger Campingplatz –

einen großen Floh- und Kram-Markt veranstaltet.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung ist für die schwerstkranke 10-jährige Courtney aus Blieskastel bestimmt, für die der Verein Schutzengel e.V. zwei Treppenlifte beschaffen möchte.

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Bitte unterstützt die Aktion und besucht den Flohmarkt in Brenschelbach!

Mutti geht am 08. Mai 2011 zur Feuerwehr

Mutti geht zur Feuerwehr

Muttertag ist in Webenheim „Feuerwehrtag“.
Traditionsgemäß lädt der Löschbezirk Webenheim an Muttertag (08. Mai) zum „Tag der offenen Tür“ ein.
Los geht`s um 10:00 Uhr zum Frühschoppen und damit die Mama nichts zu kochen braucht, bieten die Feuerwehrmänner und -frauen am Sonntag, Erbsensuppe, Gyros, Roll- und Schwenkbraten, Bratwürste, Pommes und ab 15°° Uhr noch Flammkuchen und Waffeln mit Sahne oder Kirschen an.

Für die Kleinen gibt es zwei Hüpfburgen und kostenlose Fahrten mit dem Uralttraktor „ Old Dog “ durchs ganze Dorf.
Zur musikalischen Unterhaltung spielen unsere „Whisky Boys“ auf.

Auf regen Besuch und auf ein schönes Fest mit gutem Wetter freut sich heute schon die

Feuerwehr Webenheim

Go Top