Wanderung „Lebensraum Bliesauen“

Eine geführte Wanderung der besonderen Art zum Thema
Lebensraum Bliesauen“ verspricht der Feld- und
Forstschutzbeauftragte der Stadt Blieskastel, Raimund
Ruffing,

am Freitag, den 23. April ab 14.00 Uhr
(Start direkt am Polizeiareal Molkereistraße 4 in Webenheim;
Parkplätze frei).

Im Verlaufe der interessanten und informativen Wanderung entlang der Blies werden u.a. auch
Graureiher, Störche, Eisvogel und Kormoran zu sehen sein
.

Als besonderes Schmankerl gibt es zum Abschluss der ca. 2-stündigen Exkursion im Polizeiareal Blieskastel,
Molkereistraße 4 (Webenheim) Schwenkbraten vom Grill.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird tagsüber
zwischen 07.30 und 15.45 Uhr um Voranmeldung unter Tel.
06842 / 927 200 oder 927 210 gebeten.

Der Unkostenbeitrag für die zu Gunsten des
gemeinnützigen Vereins „Blieskasteler Freunde und
Helfer – Schutzengel für Kinder e.V.
“ durchgeführte
Veranstaltung beläuft sich einschließlich Schwenkbraten
auf EUR 10; Kinder sind selbstverständlich kostenfrei.

Lassen Sie sich dies nicht entgehen….sie werden
begeistert sein…:-)

Go Top