Landfrauenverein Webenheim

Als ein schönes Dörfchen muss man auch über die entsprechenden Vereine verfügen, die Rede ist von den Landfrauen in Webenheim.
Gegründet am 20. März 1957 im Gasthaus Ludwig von 15 Frauen, die im Laufe der Jahre nun auf fast 100 Mitglieder angewachsen sind.

Fräulein Koch, die Lehrerin an der Landwirtschaftsschule in Blieskastel, war an der Gründung maßgeblich beteiligt, denn sie mobilisierte Bauersfrauen und ehemalige Schülerinnen, mit ihr den Verein zu gründen.
Zur ersten Vorsitzenden im Gründungsjahr wurde Emma Gölzer sozusagen „verdonnert“.
Die Mund-zu-Mund-Propaganda ging jedoch von der Kassiererin Agnes Grund aus, sie schaffte es, dass im Gründungsjahr noch 26 Frauen in den Landfrauenverein eintraten.
Anfangs wurden die Vorträge durch Lehrer und Lehrerinnen der Landwirtschaftschule gehalten. Auch Tagesfahrten wurden angeboten, die sich großer Beliebtheit erfreuten, da zu dieser Zeit die meisten Frauen nicht berufstätig waren und auch keinen Führerschein hatten. Besichtigt wurden Bäckereien, Nudelfabriken, Brauereien oder Kochveranstaltungen der Pfalzwerke. Und der Abschluss einer jeden Fahrt gehörte ebenfalls dazu.

Und aus diesem Grund wurden auch viele Feste gefeiert und diese Tradition wird bis heute noch beibehalten.
Zu der damaligen Zeit betrug der Mitgliedsbeitrag 50 Franken, heute sind es 18 Euro.

Die Biene, das Vereinsabzeichen, konnte man nur in Frankreich erhalten, da man noch zu der französisch besetzten Zone gehörte. Aus diesem Grund wurden diese Bienen nach, zu Deutschland gehörenden, Wattweiler geliefert. Dann wurde eine Vereinswanderung nach Wattweiler unternommen und auf dem Rückweg nahmen die Landfrauen die Bienen mit über die Grenze, in Fachkreisen auch als „Schmuggeln“ bezeichnet.

Zum Dotter

Willkommen beim Dotter:…..Kneipe…..Wirtschaft…..Gaststätte…..Schenke…..Bistro…..Stammkneipe….Versackladen…
Wo jeder Jeden kennt!!!!!!!!!!!!!!
Reinkommen……Wohlfühlen, den Alltag vergessen….ein paar schöne Stunden genießen mit Freunden, Kumpels, Kollegen.

Bei einem reichhaltigen Angebot von Getränken und kleinen Speisen…

Zum Dotterdie Kneipe zwischen Mimbach und Webenheim
Für jung und alt, mit eurer Wunschmusik und monatlichen Events. Im Sommer kann man sich im Biergarten sonnen.
Zum Zeitvertreib gibt es ein Tischfussball, Dart, Nagelklotz, Flipper….u.m..

Wir treffen uns auch zum gemeinsamen Spielen und haben eine klasse Spielesammlung.

Für den eiskalten Genuss haben wir eine Jägi Tap Maschine – die kühlt den lecker Jägi auf -20°C.
Jeden 1. Freitag im Monat —1,60 Tag (alle Getränke ausser Mass und Cocktails für 1,60 Euro)
Verschiedene Events, wie Houseparty, Beachparty, Karaoke, 80erParty, Grillabende, Livemusik, Biergartenfeste ……..usw.

www.zumdotter.de

Elektrotechnik Sonn

Eines der traditionsreichsten Unternehmen in Webenheim ist die Firma Sonn Elektrotechnik GmbH.
Gegründet wurde das Unternehmen Firma Elektro Jakob Sonn im Jahre 1921 durch Jakob Sonn. Zu den Aufgaben des Webenheimer Unternehmens zählten die Hausinstallationen und Installationen im Bereich der Landwirtschaft und zudem betrieb Jakob Sonn ein Geschäft, in dem er Haushaltswaren und Metallerzeugnisse verkaufte.

1955 wurde dann das Unternehmen, es war nach dem Krieg, von Ludwig Sonn, dem Sohn von Jakob Sonn, übernommen.
Im selben Jahr wurden Büroräume und eine Werkstatt in Webenheim angebaut und man konnte bereits zehn Mitarbeiter zählen.

1970 begann Julius Sonn im Unternehmen seines Vaters und sein Ziel war es, weg von den Hausinstallationen und hin zu EVU und Kunden im Industriebereich. Ein mittelständiges Handwerksunternehmen entwickelte sich aus dem bisherigen Unternehmen Sonn.

1985 zog man dann in neue Hallen „Auf Scharlen“. Das Firmengelände war und ist 4500 Meter groß und mit dem Umzug übernahm Julius Sonn die Leitung des Unternehmens.
Heute hat sich das Unternehmen Sonn Elektrotechnik GmbH weit über die Ortsgrenzen und Landesgrenzen des Saarlandes einen Namen gemacht.

SONN Elektrotechnik GmbH
Auf Scharlen 1 – 3
66440 Blieskastel-Webenheim
Telefon: 06842-9240-0
www.sonn-elektrotechnik.de

Daten-Bueroservice

Daten-Bueroservice ist ein Unternehmen in Webenheim, das sich zum einen auf die gesamten Belange im Bürobereich in Unternehmen und auch bei Privatpersonen spezialisiert hat und ich bin die Inhaberin.
Zu meinen Tätigkeitsbereichen zählen Schreibarbeiten aller Art, die vorbereitende Kontierung, Büroorganisation, Ablagearbeiten
auch für Privatpersonen, Datenerfassung, Layoutgestaltungen und Schulungen von Windows- und Microsoft-Produkten. Rechnungsschreibung, Überwachung des Zahlungsverkehrs für Unternehmen zählen ebenfalls zu meinem Repertoire dazu.
Zudem biete ich die Erstellung von Webseiten an, mit der gesamten Gestaltung von Text und Design.

Auch Lexware, die Software für kleine und mittelständische Betriebe, betreue ich mit Beratung, Support, Schulungen und Hilfestellung bei Problemen, für das gesamte PLZ-Gebiet 66*.

Eine weitere Aufgabe besteht in der Texterstellung für Internetseiten, Artikelverzeichnisse, Webkataloge und für Blogs und Foren. Was kann man sich unter dieser Tätigkeit vorstellen? Im Prinzip, all das, was Sie auf dieser Seite „Webenheim-Online.de“ sehen und vieles mehr. Die Texte im Internet präsentieren die Unternehmen nach außen hin, sind Werbung, die heute zu einem wichtigen Medium geworden ist.
Zudem verfasse ich Ebooks für die Veröffentlichung im Internet, zu den verschiedensten Themen. Ebenfalls in meinen Dienstleistungsbereich fallen Übersetzungen englisch und französisch.

Daten-Bueroservice
Alexandra Jankowiak
Pfarrhelle 1
66440 Blieskastel
Telefon: 06842-51474
www.daten-bueroservice.de

Nagelstudio Beauty Line

Das Nagelstudio Beauty Line in Webenheim besteht aus einem jungen, dynamischen Team,
das sich in lockerer und familiärer Umgebung um Ihre Schönheit kümmert.
Finger- und Fußnägel erstrahlen nach dem Besuch in neuem Glanz, Sie und Ihre Nägel können sich sehen lassen.
Wählen Sie aus vielen verschiedenen Designs Ihr Lieblingsdesign.

Nagelstudio Beauty Line
Amselweg 6
66440 Blieskastel
Telefon: 06842-53413
www.studio-schillo.de

Salon Beate

Frisuren und mehr…
… für Damen, Herren und Kinder. Seit 25 Jahren gibt es in unserem Dorf den „Salon Beate„.

Beate und ihr Team bieten für Jung und Alt, Haarschnitte und Hochsteckfrisuren an.
Zudem gibt es während des Jahres verschiedene Aktionen, die vor allem dem guten Zweck gewidmet sind.
So die Aktion für den kleinen Noel aus Einöd oder die Haarschneideaktion für den Förderverein der Kindertagesstätte Webenheim, bei der eine beachtliche Summe zusammenkam!

Donnerstags erhalten Kinder bis 12 Jahren einen Rabatt von 5, 10, 15 oder 20 % – dies wird ausgewürfelt!

Herren erhalten neben den Haarschnitten auch eine Rasur.

Und die Damen? Ob Waschen, Schneiden, Legen, Fönen – alles kein Thema!

Hochsteckfrisuren für besondere Anlässe können nach vorhergehender Terminvereinbarung gesteckt werden.

Lust auf schöne Haare und Frisuren?

Öffnungszeiten:
Di – Fr. 8:00 – 18:00 Uhr
Sa 8:00 – 14:00 Uhr

Salon Beate
Bliestalstr. 45
66440 Blieskastel
Telefon: 06842-3245